Joe Miller krazt beim Invitational die Rekorde

Traumhafter hätte für viele Golfer der vergangene Samstag auf dem Golf Course Siebengebirge wohl kaum beginnen können. Nicht nur das Wetter und die Temperaturen bewiesen einmal mehr, dass Petrus wohl absoluter Golf-Fan und uns sehr wohlgesonnen ist. Nein, es kam noch richtig spektakulär! Long Drive Champion Joe Miller eröffnete den Turniertag mit seiner atemberaubenden Driver-Show und sorgte für reichlich Emotionen. Einblicke in die Welt des 1,90 Meter großen Hochleistung-Sportlers erhielten die Zuschauer danke eines kurzen Interviews mit Sky-Moderator Sebastian Hellmann.

Auch das anschließende 18-Loch Turnier ließ zwar nicht alle Teilnehmer gleich gut auf dem Leaderboard aussehen, sorgte aber bei der Rückkehr ins Clubhaus bei den Meisten für glückliche Gesichter. Die glücklichen Sieger waren bei den Damen Brigitte Linnow mit 24 Bruttopunkten und bei den Herren Thomas Limbach mit 29 Bruttopunkten.

Dann ging es so richtig los. Die Veranstalter rund um den Golf Course Siebengebirge und Hauptsponsor RKG hatten zur Summerparty geladen. Live-Musik mit DJ und Gesang, Cocktails, Sushi-Meisterin, Buffet und vieles mehr sorgten für einen tollen Ausklang und viel Spaß noch bis tief in den Abend hinein.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Ihr Team des Golf Course Siebengebirge