Jugendtraining wegen Coronavirus ausgesetzt

Liebe Jugend, liebe Eltern und Großeltern,

leider verschont die Coronakrise auch die Jugend des GC Waldbrunnen nicht. Die grundsätzliche Empfehlung aller Experten und der Bundesregierung lautet: „Alle unnötigen Sozialkontakte zu vermeiden“. Wenn man sich die Entwicklungen in Italien und Spanien ansieht, ist davon auszugehen, dass aus den Empfehlungen in kürzester Zeit auch in unserem Land klare Anweisungen werden.

Es mag sein, dass die Situation einigen übertrieben erscheint. Wirklich beurteilen können dies aber nur die Experten, die sich täglich mit diesem Thema beschäftigen. In solchen Zeiten ist es vernünftig, den Vorgaben der Verantwortlichen zu folgen und unserer Verantwortung zum Wohle unserer Gesellschaft gerecht zu werden. Verschiedene regionale Sportverbände haben ebenfalls bereits entsprechende Empfehlungen ausgesprochen.

Aus diesem Grund wird das durch den GC Waldbrunnen veranstaltete Jugendtraining ab Montag dem 16.03.2020 erstmal bis einschließlich 19.04.2020 ausgesetzt.

Eine Abstimmung zum geplanten Ostercamp der Craig West Golfschule steht noch aus. Hierzu werden wir zeitnah informieren.

Die Driving Range und der Platz bleiben geöffnet und stehen somit für individuelle Trainings weiter zur Verfügung. Ich bitte alle, die weiterhin Golf spielen, sich an die, durch den Vorstand kommunizierten, Verhaltensregeln zu halten. Der Vorstand verfolgt die aktuellen Entwicklungen und wird die aktuellen Maßnahmen regelmäßig überprüfen und bei Bedarf aktualisieren.

Bei Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Bleibt gesund!

Sascha Schulz
Jugendwart