Herren AK 50

Die Herren der AK50 meisterten in souveräner Manier ihre Ligaspiele. Drei erste Plätze, ein zweiter und ein geteilter dritter Platz in den Wettbewerben sicherten den Aufstieg bereits vor dem letzten Spieltag beim GC Westerwald, wo sie mit einer grandiosen Leistung den 2. Platz der Tageswertung erspielte und die Führung der Gruppe ausbauen konnte.

Damit spielt die Mannschaft der Herren AK50 in der Saison 2019 in der 4. Liga.

Neben unserer Mannschaft aus Waldbrunnen steigt auch die Mannschaft aus dem Bitburger Land in die 4. Liga auf.

In der 4. Liga spielen dann in 2019 die Mannschaften vom GC Saarbrücken, GC Mommenheim (beide Absteiger aus der 3. Liga), GC Waldbrunnen, GC Bitburger Land (beide Aufsteiger aus der 5. Liga), GP St. Wendel und GC Rheinhessen (beide verbleiben in der 4. Liga).

Glückwunsch an die Mannschaft zum zweiten Aufstieg in Folge.

Burkhard Henzgen (Captain)