Herren AK 50

Die seit Jahren erfolgreiche Mannschaft konnte bei dem auf unserem Platz ausgetragenen Qualifikationsturnier der DMM AK50 der Golfverbände Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen, den Heimvorteil nutzen und mit dem 2. Platz den erstmaligen Aufstieg in die Landesliga der DMM AK50 sicherstellen. Bei dem Turnier am 28. August konnte die Mannschaft durch eine geschlossene Mannschaftsleistung überzeugen und sich in dem Feld von insgesamt 12 Mannschaften auf einen der lediglich zwei Aufstiegsplätze positionieren. Gewonnen wurde das Turnier vom Mainzer GC. Die Spieler Christian Knechtel, Axel Sellmer, Dr. Guido Plassmeier, Fred Fuchs, Alfred Licharz und Captain Burkhard Henzgen konnten sich mit nur drei Schlägen Vorsprung vor dem Drittplatzierten, dem Golfclub Edelstein-Hunsrück, durchsetzen. Im letzten Ligaspiel der 4. Liga, das am 7. September im GC Hofgut Rheinhessen-Wißberg ausgetragen wurde, konnte die Mannschaft auch noch den Aufstieg in die 3. Liga der Golfregion 4 perfekt machen. Am vorletzten Spieltag konnte der GC Saarbrücken Punkte gut machen und den erstplatzierten Waldbrunnern näher kommen, am Ende hat unsere Mannschaft mit einem deutlichen Vorsprung von vier Punkten den ersten Tabellenplatz verteidigt und damit den Aufstieg wohlverdient. Und so sehen Aufsteiger aus!

—–

Mit Gründung der Mannschaft Ende 2016 hatten wir beschlossen, die Mannschaftsspieler AK 50 hauptsächlich in der altersgerechten Klasse spielen zu lassen, auch wenn wir in der ersten Saison 2017 nur sehr dünn besetzt waren. In der Saison 2018 meisterten die Herren der AK50 in souveräner Manier ihre Ligaspiele und spielen somit in 2019 verdienter Weise neben dem GC Saarbrücken, GC Mommenheim, GC Bitburger Land, GP St. Wendel und GC Rheinhessen in der 4. Liga.

Mittlerweile verfügt die Mannschaft über einen Kader von ca. 15 Spielern, mit Spielstärken zwischen Handicap 1 – 18. Nachdem wir nun auch unser erstes Spiel bei unseren Freunden vom GC Bitburger Land auf Platz 1 gewinnen konnten haben wir nun die verhaltene Hoffnung auch in diesem Jahr erfolgreich die Saison zu beenden. Natürlich heißt das Ziel 3. Aufstieg in Folge!

Die aktuelle Mannschaft:

Burkhard Henzgen (Captain), Fred Fuchs (stellv. Captain), Thomas Limbach, Axel Moddemann, Reiner Haase, Alfred Licharz, Günter Hein, Dr. Thomas Korthaus, Axel Sellmer, Uli Hellmann, Dr. Guido Plassmeier, Friedhelm Keck, Markus Oliver Weiss, Christian Knechtel, Dr. Gordon Weber (Reserve)