Senioren Nettoliga

Bericht Nettoliga Rhein-Wied 28.05.2019

Der GC Rhein-Wied gehört nun wieder der Nordgruppe der Senioren-Nettoliga an und ließ es sich nicht nehmen, den Startschuss für die diesjährige Saison zu geben. Die Rhein-Wieder erwiesen sich, wie aus früheren Jahren gewohnt, als gute Gastgeber. Allerdings stand das Eröffnungsturnier wettermäßig unter keinem sehr guten Stern und musste zweimal wegen Starkregens und/oder Gewittergefahr unterbrochen werden. Nach einem Kanonenstart mit 87 Teilnehmern führte dies verständlicherweise zu einer gewissen Unruhe und Hektik, in einigen Fällen gab es auch Verständnis- und Interpretationsprobleme und zudem den ein oder anderen „Ausrutscher“ auf dem nassen Platz. Am Ende kamen aber alle sicher im Clubhaus an – und das ist, bei allem sportlichen Ehrgeiz – die Hauptsache. Das Waldbrunner Team hat sich unter diesen schwierigen Bedingungen sehr gut behauptet, zwei „Treppchenplätze“ erzielt, einen starken 3. Platz in der Tageswertung erreicht und damit einen sehr gelungenen Start in die neue Saison hingelegt.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Die 8 Waldbrunner Wertungsergebnisse:

1 Hellmann, Ulrich 35 Punkte 2. Platz Hcp-Kl. A
2 Peters, Ursula 34 Punkte Get. 3. Platz Hcp-Kl. A
3 Stephan,Dieter 33 Punkte 1. Platz Hcp-Kl. B
4 Hullmann, Jan-Gerd 29 Punkte
5 Knauf, Willi 28 Punkte
6 Rudeck, Erika 27 Punkte
7 Bernhard, Ulrich 27 Punkte
8 Bruns-Hoffmann, Monika 26 Punkte
(Hullmann, Jutta) (26 Punkte)

 

Die Tageswertung und somit der Tabellenstand nach dem ersten von sechs Turnieren sieht wie folgt aus:

1 GC Rhein-Wied 253 Nettopunkte
2 GC Eifel 243
3 GC Waldbrunnen 239
4 GC Wiesensee 237
5 MGC Bad Ems 232
6 GC Westerwald 221

 


Begegnungen und Termine 2019:

  • Dienstag 28. Mai beim GC Rhein-Wied
  • Montag 17. Juni beim GC Eifel (Hillesheim)
  • Dienstag 09. Juli HEIMSPIEL in Waldbrunnen
  • Donnerstag 25. Juli beim GC Wiesensee
  • Donnerstag 15. August beim GC Westerwald
  • Dienstag 27.August beim GC Bad Ems

Voraussetzung für die Teilnahme an der NL 2019 ist wie in den Vorjahren

  • Mitgliedschaft im GC Waldbrunnen
  • Jahresumlage für die Senioren ist gezahlt
  • Stammvorgabe ist mindestens – 36

Spieltermine / Mannschaftsaufstellung

Die Aufstellung der Mannschaft wird zu den jeweiligen Terminen von Willi Knauf vorgenommen, die
Teilnehmer werden persönlich entsprechend informiert. Über die Spiele wird jeweils berichtet.

Rückblick 2018:

Im Jahr 2018 nahmen 26 Mannschaften in 4 Gruppen an dem Wettbewerb des LGV Rheinland-Pfalz / Saarland teil. Die Nettoligamannschaft der Senioren GC Waldbrunnen gewann in der Gruppe Nord mit den Mannschaften GC Eifel, GC Wiesensee, GC Baustert (Südeifel) und GC Westerwald mit sicherem Abstand. Dies gelang das letzte Mal im Jahr 2012, also vor 6 Jahren.

Die Siegermannschaften der 4 verschiedenen Gruppen ermitteln dann in einem Endspiel den Landesmeister. Ausrichter dieses Turniers war am 04.09.2018 der GC Nahetal; unsere Seniorenmannschaft belegte den 3. Platz. Ein beachtlicher Erfolg, der zeigt, wie fit unsere Senioren sind.