Wir begrüßen unseren Marshall

Wir freuen uns, für die bevorstehende Saison einen Marshall gefunden zu haben. Er wird uns an Spieltagen mit hoher Frequenz bei der Abwicklung des Spielbetriebes behilflich sein. Herr Hubert Leven wird an ausgewählten Wochenenden und Turniertagen auf dem Platz unterwegs sein und für ein angenehmes und reibungsloses Spiel sorgen. Wir möchten alle Mitglieder und Gäste bitten, ihn bei seiner Arbeit zu unterstützen. Seinen Hinweisen und Anordnungen ist Folge zu leisten. Wir wünschen Herrn Leven schon jetzt viel Freude und Erfolg bei seiner neuen Aufgabe. Viele von Ihnen werden Herrn Leven das erste mal an den kommenden Ostertagen auf dem Platz sehen und kennen lernen.

Ihr Team des Golf Course Siebengebirge

In einem guten Monat startet die diesjährige Golf Alliance Turnierwoche. Erstmals seit Einführung der Golf Alliance wird die Turnierserie auf insgesamt 6 Plätzen ausgetragen. Das bedeutet noch mehr Spannung und noch mehr Golf!

Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich die begehrten Startplätze im Kampf um den Gesamtsieg.

Ihr Team des Golf Course Siebengebirge

Der Golf Course Siebengebirge bietet ab sofort allen Mitgliedern und Gästen die Nutzung einer E-Auto Ladesäule an. Einfach Golf spielen oder sich im il pozzo verwöhnen lassen, während das Auto aufgeladen wird. Wir bedanken uns bei unseren Business Partnern, Elektro Wolf und der Energieberatung Limbach, für die Einrichtung und Bereitstellung dieser tollen Möglichkeit auf unserem Besucherparkplatz.

Bad Honnef. Die „eigenen vier Wände“ zu verlassen, ist eine Lebensentscheidung, die Senioren oft nicht leicht fällt. Das vertraute Umfeld aufgeben, sich andernorts einleben, neue Menschen kennen lernen und Ungewohntes in das eigene Leben einbauen bedeutet ein hohes Maß an emotionaler Herausforderung. Das braucht Zeit. Andererseits erhält der Wunsch nach Sicherheit, Lebenskomfort und auch nach Geselligkeit bei vielen Senioren mit zunehmendem Alter eine höhere Priorität.

Das Wohnen in der Parkresidenz Bad Honnef greift genau das auf und bietet beides: Leben in unabhängiger, individueller Privatatmosphäre und ein Wohlfühlen in einem überaus freundlichen sozialen Umfeld. „Der Hotelcharakter unseres Hauses ist uns dabei wichtig“, benennt Geschäftsführer Guido Bierbaum die Philosophie der Einrichtung.

Komfort und Service haben in der Parkresidenz zudem einen hohen Stellenwert. Das wird im Foyer bereits ebenso spürbar, wie die freundliche und ungezwungene Atmosphäre. Die Mitarbeiter empfangen Bewohner und Besucher überaus zugewandt. Das ansprechende Ambiente wird schnell greifbar. Die Tische im stilvoll eingedeckten Restaurant vermitteln Behaglichkeit. „Das Restaurant ist unser gesellschaftliches Herzstück“, so Residenzberaterin Cornelia Lutz. In der Bibliothek neben dem Foyer findet sich ein weiterer Raum für kulturelle Veranstaltungen.

Die ein-bis drei-Zimmerwohnungen mit Wintergarten oder Balkon verteilen sich großzügig auf acht Ebenen, die Blickachsen auf Siebengebirge, Rhein und Parklandschaft sind atemberaubend. Die eingebaute Küche und das schwellenfreies Bad fügen sich gut in den Schnitt der Wohnungen ein. Ein eigener Kellerraum gehört zu jedem Apartment. Zur Unterstützung stehen Leistungen des hauseigenen ambulanten Pflegedienstes bereit. Für Bewohner mit höherem Pflegebedarf gibt es entsprechend ausgestattete Wohnräume im Pflegewohnbereich der Parkresidenz.

Zu den Gemeinschaftseinrichtungen zählen das Schwimmbad, das Wellness- und Entspannungsbad mit Infrarot-Kabine ebenso wie die Boule- und Bocciabahn und der Aktiv-Treff. Vielseitige Gruppenangebote im Haus wie Schwimmen, Gymnastik, Denksport, Konzerte, Vorträge oder Filmvorführungen bereichern das Leben der Bewohner. Eine Praxis für Physiotherapie, Friseursalon und ein kleiner Kiosk runden das vielfältige Angebot ab.  

Die zentrale Lage der Parkresidenz ermöglicht eine fußläufige Erreichbarkeit in die Innenstadt. Ein Busshuttle bietet zudem wöchentliche Einkaufsmöglichkeiten bei Vollsortimentern der Stadt. Für ausreichend individuelle Mobilität sorgt eine hauseigene Autovermietung und ab Mai 2019 ein Chauffeurservice der Parkresidenz.

Ausführliche Informationen zur Parkresidenz, Am Spitzenbach 2, Telefon 02224-1830, finden sich unter www.parkresidenz-bad-honnef.de

Die Mannschaftsspieler der Herren AK 65 gingen voran: die Idee, junge Obstbäume robuster,  gesunder alter Sorten am Platz zu pflanzen, wurde im Herbst 2018  nach der wöchentlichen Spielrunde geboren.

Der Mannschaft ging es vor allem darum, Zeichen für die Zukunft des Platzes zu setzen.  Und wir freuen uns natürlich alle auf die knackigen, frischen Rundenbegleitungen in ein paar Jahren, wenn die ersten Früchte reifen.

Die ersten 16 Jungbäume wurden vom Team gesponsert. Die Resonanz war groß und breit: inzwischen konnten in den letzten Monaten bereits 30 Bäume  fachgerecht zum Selbstkostenpreis eingebracht worden.

Die Alleepflanzung an Loch 2 schmiegt sich in Hufeisenform dem Fahrweg entlang, die kleine Streuobstwiese am Halfwayhaus mit Apfel, Birne und Pflaume, davon 8 Neupflanzungen,  verbindet alten und neuen Platz ideal.

Und an Loch 14 wurden die zahlreichen Baumlücken im Randbereich duch 11 Jungbäume, durchweg Apfelbäume, ergänzt.

Ralf Firmenich: “Jeder Baum ist sortenmarkiert und benennt auf einer kleinen Baumscheibe den jeweiligen Sponsor. Wir haben  darauf geachtet, unterschiedlichste Sorten zu pflanzen. Biodiversität steht bei der Aktion an erster Stelle.”

Im Herbst wird es weitergehen. In Abstimmung mit dem Platzbetreiber sollen weitere Pflanzflächen ausgewiesen werden.

Sponsoren (50,.€ pro Baum) können sich ab sofort wieder sehr gerne im Sekretariat registrieren lassen.

Warum nicht ein regelmäßiges Training am Mittwochabend? Nach getaner Arbeit den Tag ausklingen lassen und noch etwas für sich selbst tun!
Trainieren Sie mit einem unserer qualifizierten PGA Professionals für den unglaublichen Preis von nur 18€ pro Übungseinheit. Alle Bereiche Ihres Spiels werden unter die Lupe genommen: Drives, Eisen, Pitchen, Chippen, Bunker, Putten…

Schauen Sie bei einem der nächsten Treffen des Wednesday Evening Club bei uns vorbei.

Weitere Informationen finden Sie hier

Sind Sie regelfest während Ihrer Golfrunde? Mal Hand auf’s Herz, wie häufig haben Sie im vergangenen Jahr „improvisiert“ bei kitzeligen Situationen?

Wie wäre es die Golfregeln zu festigen und auf 6-Loch mit Fallbeispielen zu üben?

Dann nehmen Sie an diesem Kurs teil. Sie gehen mit unseren PGA Professionals auf die Rund in 2 Flights und können die Theorie in die Praxis umsetzen.

Natürlich werden nicht nur Regeln gelernt, sondern auch Ihr aktuelles Spiel auf dem Platz verbessert.

Weitere Informationen

Im Jahr 2019 werden die Clubmeisterschaften im Lochspiel des Golfclub Waldbrunnen im Siebengebirge e.V. nach dem bereits bekannten Modus der letzten Jahre ausgetragen. Es haben sich in der Ausschreibung jedoch einige Änderungen ergeben. Wir bitten diese zu beachten!
In diesem Jahr möchten wir die Siegerehrung mit der Siegerehrung der Clubmeisterschaften am 1. September 2019 verbinden. Aus diesem Grunde ist der Zeitplan sehr straff.

Weitere Infos finden Sie hier

Die Craig West Golf Academy empfiehlt:
Am 08.03.2019 startet unser erster „Ladies only“ Kurs des Jahres 2019.
Das Wetter zeigt sich in diesen Tagen von der besten Seite, warum also nicht bereits jetzt mit dem Training für die neue Golfsaison starten? Unter dem Motto „Ladies Only“ haben Damen die Möglichkeit ab dem 08. März regelmäßig in einer reinen Damengruppe zu trainieren. Es erwartet Sie ein Zielgruppen orientiertes Training. Mehr Länge und ein erfolgreiches kurzes Spiel – darum geht es in diesem Kurs.
Anmeldungen sind bei uinseren Golfprofessionals und in unserem Golfoffice möglich. Anmeldungen werden gerne auch per E-Mail durch Laura Limbach entgegengenommen unter ll@golfcourse-siebengebirge.de

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newletter der GolfAlliance an und bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Wir informieren Sie über spezielle Angebote, Turniere, Events und vieles mehr rund um unsere Partneranlagen.